Mexico 1-0 El Salvador

Es war eine weitere intensive Nacht des Gold Cups am Sonntag, in der die K.o.-Phase des Turniers von Minute zu Minute näher rückte. In dem Spiel, über das wir heute sprechen werden, kämpften Mexiko und El Salvador um den Gruppensieg – und am Ende waren es die Mexikaner, die sich knapp durchsetzen konnten.

Es war ein hart umkämpfter Kampf, der durch einen Treffer von Luis Rodriguez in der 26. Minute entschieden wurde, aber das Ergebnis sagt nicht einmal ansatzweise die ganze Geschichte aus.


Empfehlung der Redaktion

Wettanbieter
Wettmärkte
Promo
Bewertung
Zum Anbieter
150
100% Neukunden Bonus
bis zu 100€
 4.5/5
Bet365 im Test
Sportwettenanbieter-green-button

Der Widerstand von El Salvador
El Salvador drängte und drängte, so gut es ging, aber letztendlich gelang es ihnen nicht, den ersehnten Ausgleichstreffer zu erzielen. Dennoch ist es beeindruckend, dass sie es geschafft haben, das Spiel in ein Elfmeterschießen zu verwandeln und sogar mehrmals dem Ausgleich nahe waren. Es war vielleicht nicht das Ergebnis, das sie sich gewünscht haben, aber wir denken, dass sie nach dieser Leistung zuversichtlich sind, im Viertelfinale gegen so ziemlich jeden spielen zu können.

Erleichterung für Mexiko
Die Befürchtung war groß, dass Mexiko beim ersten Anzeichen von Druck zusammenbrechen könnte, doch anstatt zu verkümmern, überwanden sie die Schmerzgrenze und setzten sich gegen eine Mannschaft aus El Salvador durch, die nicht hier war, um herumzualbern. Sie gingen effizient mit ihrer Zeit und Energie um, gerieten nicht in Panik und hatten die meiste Zeit des Spiels die Kontrolle. Wenn sie diese Leistung ins Viertelfinale und darüber hinaus mitnehmen können, besteht eine gute Chance, dass sie es bis ins Finale schaffen – aber natürlich müssen sie einen Schritt nach dem anderen machen.


Link zum Stream bei Bet365bet365 Livestream bet365
Link zum Stream bei BetwayStream bei Betway Betway
Link zum Stream bei TipicoStream bei Tipico Tipico
Link zum Stream bei WilliamHillStream bei WilliamHill WilliamHill

Gold Cup Unterhaltung
Dies war mit Sicherheit eines der unterhaltsamsten 1:0-Spiele, die wir seit langem gesehen haben, denn beide Seiten gaben nicht auf. Mexiko war hungrig nach mehr Toren, El Salvador wollte unbedingt ein Tor erzielen, und im Zusammenspiel lieferten sie sich ein wirklich spannendes Unentschieden. Beide Teams haben es in die nächste Runde geschafft, und auch wenn sie nicht ganz so stark favorisiert werden wie die USA oder vielleicht sogar Kanada, sind sie immer noch spannend genug, um neugierig zu sein, was sie in den nächsten Wochen erreichen könnten.

Oh, und der Gold Cup macht, wie sich herausstellt, unglaublich viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.