Denver Nuggets Portland Trail Blazers

Die Denver Nuggets und Portland Trail Blazers treffen am Freitag im dritten Spiel der zweiten Runde der NBA Playoffs im Moda Center aufeinander.

Das Ziel der Denver Nuggets wird sein, den Heimvorteil zu nutzen. In der Series liegen sie 2:1 in Führung. Durchschnittlich machen sie 105,2 Punkte bei 45,1 Prozent und erhalten 103,7 Punkte bei 46,4 Prozent. Nikola Jokic macht im Schnitt 23,9 Punkte und 12 Rebounds, während Jamal Murray durchschnittlich 19 Punkte und 4,2 Assists erzielt. Gary Harris ist der dritte zweistellige Scorer und Paul Millsap ergattert sich 5,6 Rebounds. Die Denver Nuggets werfen 34,8 Prozent der Punkte außerhalb der 3er Linie und 74,4 Prozent aus der Freiwurflinie. Zu beachten ist, dass sie fünf ihrer letzten sechs Auswärtsspiele verloren haben.

Die Portland Blazers scheinen zu Hause in den Playoffs ungeschlagen zu bleiben. In der Series führen sie mit 2:1. Sie liegen im Durchschnitt bei 109,3 Punkten mit einer Trefferquote von 45,3 Prozent. Im Gegenzug erhalten sie 105,3 Punkte. Damian Lilliard berechnet 31,1 Punkte und 5,7 Assists für sich, während CJ McCollum durchschnittlich 22,6 Punkte und 5,1 Rebounds erzielt. Enes Kanter ist der dritte zweistellige Scorer und Al, Farouq Aminu holt 7,4 Rebounds. Die Portland Trail Blazers werfen 38,9 Prozent von außerhalb der 3er Linie und treffen 78,2 Prozent von der Freiwurflinie. Sie haben bisher alle ihrer elf Heimspiele gewinnen können.

Die Nuggets waren eines der leichteren Teams auf die man in dieser Saison wetten konnte, da sie zu Hause sehr stark sind aber auswärts schwach. Die Portland Trail Blazers gewannen in dieser Saison mit durchschnittlich 8,4 Punkte durch ihre starke Offensive. Durch die unglaubliche Heimstärke der Portland Trail Blazers sehe ich diese als Favorit an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.